Weiße Villa am Hang
Panoramastraße 20 · Heidelberg-Südstadt
Weiße Villa am Hang
Panoramastraße 20 · Heidelberg-Südstadt

Projektdetails

STANDORT
Heidelberg-Südstadt

ARCHITEKTEN
ap88 Architekten Partnerschaft mbB, Heidelberg;
Huber Architekten, Mosbach

PROJEKT/ENSEMBLE
Neubau-Mehrfamilienhaus mit drei hochwertigen
3- bis 6-Zimmer-Eigentumswohnungen und atemberaubender Aussicht auf die Rheinebene.

VORAUSSICHTLICHE FERTIGSTELLUNG
Frühjahr 2021

Projektansichten

LAGe

Die Panoramastraße am Westhang des Odenwaldes mit seinem phänomenalen Blick über die Rheinebene bis zum Pfälzerwald gehört zu den attraktivsten Lagen Heidelbergs. Nicht nur die Topographie des Hangs, sondern auch der Parallelogrammförmige Zuschnitt des Grundstücks, sind in architektonischer Hinsicht jedoch Reiz und Herausforderung zugleich.

Die gewachsene Umgebung des Stadtteils Südstadt bietet besonders viel Ruhe und Grün in Kombination mit einer sehr guten Infrastruktur, die sich durch kurze Wege in die Innenstadt, sehr gute Verkehrsanbindungen und ein hervorragendes Angebot an Betreuungs- und Bildungseinrichtungen für den Nachwuchs auszeichnet. Es gibt mehrere Kindergärten, verschiedene Grundschulen, Realschulen und namhafte Gymnasien in fußläufiger Entfernung und ist deshalb für Familien mit Kindern besonders attraktiv.

+ weiterlesen
- weniger anzeigen

Projekt

Stilsicher und zeitlos-elegant wird sich diese weiße Villa in der begehrten Panoramastraße präsentieren.

Angesichts der Hanglage fügt sich der Baukörper zweigeschossig zur Straße und dreieinhalbgeschossig zur Ebene in die Umgebung ein. Die Erschließung der drei hochwertigen 3- bis 6-Zimmer-Wohnungen erfolgt von der Panoramastraße aus barrierefrei.

Schon die äußere Fassade signalisiert den Stil und die Klasse dieses Objektes. Zur Straße hin prägt die Fassade ein sich fast über die gesamte Gebäudebreite erstreckendes Vordach, welches unter anderem Parkplätze auf Straßenniveau bietet. Nach Westen öffnet sich das Gebäude mit großflächigen Fenstern hin zur atemberaubenden Aussicht und zur Sonne. Die sich hier über die gesamte Breite erstreckenden Balkone, deren Brüstungen und Geländer übergangslos in die Fensterbrüstungen übergehen, erzeugen eine klare und horizontale Fassadengliederung. Da die eigentliche Grundrissstruktur parallel zu den seitlichen Grundstücksgrenzen orthogonal entwickelt ist, werden moderne und einfach möblierbare Wohnungen geschaffen.

Sämtliche Aufenthaltsräume sind nach Westen zur Rheinebene ausgerichtet und können so an den besonderen Qualitäten des Genius Loci partizipieren. Bodentiefe Fenster und lichtdurchflutete Räume vervollständigen ebenso wie edle Materialien den hohen Anspruch, den wir diesem Bauvorhaben beimessen. Fließende Übergänge zwischen den Wohnen-/Kochen-/Essbereichen mit direktem Zugang zu den Freisitzen, bieten viel Licht, Luft und Sonne.

Der Fokus der einladend gestalterischen Wohnungsgrundrisse liegt hier auf Klarheit und guter Möblierbarkeit. Inmitten einer sehr gesuchten Wohnlage wird Lebensraum zum Wohlfühlen geschaffen.

+ weiterlesen
- weniger anzeigen

Auf einen Blick

  • Beeindruckender Panoramablick  
  • Penthouse mit über 200 m² Wohnfläche auf zwei Ebenen
  • großflächige Fensterfronten
  • Terrassen bzw. Gartenflächen Richtung Westen
  • moderne Architektur
  • nur drei Wohneinheiten
  • Aufzug

Sonstiges

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns, gerne sind wir für Sie da!

Andreas Metz
Telefon +49 6221/65008-12
andreas.metz@kalkmann-wohnwerte.de

Anfrage zu diesem Projekt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne beraten wir Sie zu diesem Bauvorhaben. Nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf und vereinbaren einen Termin. Wir freuen uns auf Sie!

Icon phone Icon email